fiores therapie - natürlich gesund!

Psyche

NLP Timeline

Bei der Arbeit mit dem Timeline Modell geht es grundsätzlich darum, belastende Erlebnisse der Vergangenheit neu zu bewerten und das Gefühlserlebnis dazu positiv zu verändern.
(ich verzichte absichtlich auf Fachausdrücke, da diese ihnen nicht weiterhelfen)

Meist ist nicht das Erlebte das Schlimme, sondern die eigene Bewertung der Tatsache. Trivial gesagt: Tauschen sie beispielsweise ein Stresserlebnis mit den Gefühlen wenn sie im Sommer am Strand liegen. Aber nicht nur das nehmen sie Ressourcen der Vergangenheit mit in die Zukunft: es gab eine Situation in der sie entscheidungsfreudig waren?...das können sie ab sofort immer.

Diese Beispiele kratzen nur an der Oberfläche des machbaren. Dank der Timeline sind sehr tiefgehende Veränderungen möglich.

Was versteht man unter einer Timeline?

Im Grunde genommen ist es nicht mehr als sich sein komplettes Leben auf einer Zeitachse vorzustellen.
Jeder empfindet diese anders:

  • - Manche sehen die Vergangenheit hinter sich und die Zukunft vor sich (oder umgekehrt)
  • - Andere sehen die Vergangenheit links und die Zukunft recht (oder umgekehrt)
  • - Einige empfinden es wie ein „V“

Jetzt wird es spannend:
Der/die Reisende stellt sich vor, über einer imaginierten Zeitlinie zum Ursprung eines Gefühls, einer ungünstigen Entscheidung oder einer Blockade zu schweben, um diese dann mit meiner Hilfe aufzulösen. Das Besondere an der TimeLine ist, dass für eine gründliche Dissoziation (Abstand) vom geschehen gesorgt wird.
Das heißt: der Reisende muss die Gefühle, die in der (meist traumatischen) Situation entstanden sind, nicht noch einmal genauso heftig erleben und fühlen.

Und jetzt geschieht der Austausch: Durch Veränderung der Submodalitäten werden negative Gefühle abgeschwächt. Positive Resources können eingepflegt werden, etc….

Man muss es einfach selbst erleben!

Auch ich war zunächst skeptisch und doch erlebte ich: Mittels der TimeLine Methode können "alte" Gefühle binnen kürzester Zeit auf sanfte Art und Weise aufgelöst werden.